Szandra McCrory-Geller, sie lebt schon seit vielen Jahren in der Schweiz, spielt seit vergangener Saison bei BC Alte Kanti Aarau. Nach dem Meistertitel 2019 in der 2. Liga spielen die Damen des ehemaligen Traiskirchner Spielers Evgeniiesky nun in der obersten Spielklasse SBL. Zur Zeit läuft es nicht ganz nach Wunsch, da man nach 8 Runden blos an vorletzter Stelle liegt. Szandra steht auf ihrer angestammten Position dem Pointguard rund 30 Minuten auf dem Feld und liefert dabei 9 Punkte, 3,7 Rebounds und 1,8 Assists ab.

Die 2. Spielerin mit UBBC Vergangenheit ist ein Stückchen weiter weg – Kati Böck. Sie befindet sich ja seit Juli in Peru, wo sie als Lehrperson tätig ist. Im Herbst schloß sie sich dem Verein Osos De La Salle Club de Basketball an. Vor kurzem gewann das Team die Meisterschaft ihrer neuen Heimatstadt Arequipa, einer Millionenstadt im Süden des Landes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.